SPEKTRA präsentiert neue Produkte - exklusiv auf der SENSOR+TEST 2021

Warum ist Forschung und Entwicklung für SPEKTRA so wichtig?

Die Antwort ist ganz einfach: Wir ruhen uns nicht auf unseren Lorbeeren aus. Wir sind TESTelligent. SPEKTRA hat sich als Mission und tägliche Aufgabe gesetzt, auf den Markt und dessen Entwicklungen zu hören und zehn Schritte voraus zu schauen. Das führt zu ständigen Erweiterungen, Innovationen und Fortschritten, aber auch zu neuen Lösungen und Produkten.

Während die aktuelle weltweite Pandemie Unternehmen weiterhin vor Herausforderungen stellt, haben die SPEKTRA-Teams neue Produkte und Software-Applikationen fertiggestellt, die erstmals und exklusiv auf der SENSOR+TEST 2021 - weltweit online vorgestellt werden.

Neue Hardware, neue Software, neue Systeme.

Als wichtigstes Highlight präsentiert SPEKTRA die neue Generation von Kalibriersystemen CS Q‑LEAP™, die auf der neuentwickelten HERO™ Hardwareplattform basiert und mit einer neuen, leistungsstärkeren Kalibriersoftware ausgestattet ist. CS Q‑LEAP™ sind Kalibriersysteme der nächsten Generation und ein technischer Durchbruch für die Sensorkalibrierung. Die Systeme sind zukunftssicher, flexibel und leicht anpassbar. Neben einer großen Auswahl an Schnittstellen für die Primär- und Sekundärkalibrierung von analogen Sensoren enthält die neue Hardware erstmals auch eine für nahezu beliebige digitale Schnittstellen flexibel konfigurierbare Karte. Dies erlaubt nun auch die präzise Kalibrierung von Sensoren mit digitalem Ausgang.

Mit einem einzigen Schwingregelsystem und einer einzigen Software ermöglichen die neuen CS Q‑LEAP™ Systeme nun die präzise Kalibrierung von Sensoren mit analogem wie auch mit digitalem Ausgang! Besucher der SENSOR+TEST erfahren mehr über die vielen Vorteile des neuen CS Q‑LEAP™ und erhalten Zugang zu exklusiven Inhalten.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!

Das schweizer Taschenmesser für Kalibrierdaten

Neben einem brandneuen Kalibriersystem inklusive Hard- und Software hat SPEKTRA eine neue Software-Applikation speziell für Labore und Anwender von Kalibriersystemen entwickelt. eCal™ ist einerseits ein universeller Kalibrierprotokoll-Viewer als auch ein Datentransformationswerkzeug: eine Art Schweizer Taschenmesser für Kalibrierdaten.

Die Anwendung kann Kalibrierdaten aus verschiedenen Programmen (bzw. Kalibriersystemen) in standardisierte Ausgabeformate für die digitale Verteilung oder den Druckprozess überführen. So lassen sich schnell aus einem Datensatz druckbare oder digitale Kalibrierzertifikate erstellen oder Werte leicht für die Weiterverarbeitung in Datenbanken bereitstellen.

eCal™ erleichtert Kalibrieraufgaben und Arbeitsabläufe. Besucher der SENSOR+TEST erhalten einen exklusiven ersten Einblick in die Kalibrierprotokoll-Software Anwendung.

Schauen Sie rein und sprechen Sie mit den SPEKTRA-Experten!

CV-10 tragbares Kalibriersystem mit dem Button "Jetzt entdecken".

Mobil, robust und kostengünstig.

Neben neuen Produkten und Softwarelösungen wurde auch das mobile Kalibriersystem CV-10 weiterentwickelt. Bei der SENSOR+TEST können Sie mehr über seine neuen Funktionen wie den Sweep-Mode, Hardwareerweiterungen und das Zusammenspiel mit der eCal™-Software erfahren.


Das SPEKTRA-Team freut sich auf neue Kontakte und den Austausch mit Fachleuten aus dem Bereich der Sensorkalibrierung.

 

Mehr zur SENSOR+TEST 2021

Und wenn Sie nicht teilnehmen können, beantworten wir Ihre Fragen auch gern außerhalb der Messe!
Tel.: +49 351 400 24 0 | E-Mail:

Zurück