DT

Erreger & Stimuli

bookmark_border
Meine Merkliste
Produkte filtern expand_more expand_less

Messgrößen

Frequenzbereichexpand_morechevron_right

Hz
Hz
chevron_right

Prüflingsmasseexpand_morechevron_right

g
g
chevron_right

Beschleunigungexpand_morechevron_right

m/s²
m/s²
chevron_right

Kraftexpand_morechevron_right

N
N
chevron_right

SE-10

SE-10

Federgelagerter Schwingungserreger der sowohl für den täglichen Einsatz im Kalibrierlabor als auch für Schwingungsuntersuchungen geeignet ist.

Schwingungserreger

chevron_right

SE-09

SE-09

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger SE-09 mit Luftlager, der speziell für die Anforderungen von Kalibrierlaboratorien und Metrologie Instituten sowie zur Charakterisierung von MEMS-Sensoren entwickelt wurde.

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger

chevron_right

SE-11

SE-11

Der SE-11 wurde speziell für die Charakterisierung von Sensoren, MEMS und kleinen Baugruppen mittels Schwingungsanregung im Hochfrequenzbereich (bis 50 kHz) entworfen.

Hochfrequenz-Anregung von Sensoren und kleinen Bauteilen

chevron_right

SE-101 RES-HA

SE-101 RES-HA

Erreger wird bewußt in Resonanz betrieben, um mit einem kompakten 100 N Antrieb kosteneffizient harmonische Beschleunigungs-Zeit-Signale mit sehr hohen Amplituden zu erzeugen. Hauptanwendungsgebiete: Amplitudenlinearitätsuntersuchungen, Schwingprüfungen bei hohen Beschleunigungen

Schwingungserreger für hohe Beschleunigungsamplituden

chevron_right

SE-13

SE-13

Luftgelagerter elektrodynamischer Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen bis zu 50 kg. Speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von großen und schweren Geophonen oder seismischen Sensoren.

Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen

chevron_right

APS 113-AB

APS 113-AB

Luftgelagerter ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger, speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von tief abgestimmten Sensoren und zur Sensorcharakterisierung.

Luftgelagerter Schwingungserreger

chevron_right

APS 129

APS 129

Luftgelagerter ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger mit Schwingtisch für hohe Prüflingsmassen bis zu 23 kg. Speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von großen und schweren, tief abgestimmten Sensoren und zur Sensorcharakterisierung.

Luftgelagerter Langhub-Schwingungserreger

chevron_right

APS 500

APS 500

Luftgelagerter ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger mit Schwingtisch für Prüflingsmassen bis zu 3 kg. Speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von kompakten, tief abgestimmten Sensoren und zur Sensorcharakterisierung bei höheren Beschleunigungen.

Luftgelagerter Langhub-Schwingungserreger

chevron_right

APS 600

APS 600

Luftgelagerter ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger mit Schwingtisch für sehr hohe Prüflingsmassen. Speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von Geophonen und schweren seismischen Sensoren.

Luftgelagerter Langhub-Schwingungserreger

chevron_right

APS 113

APS 113

Kugelgelagerter ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger für die Modalanalyse von schwingungsfähigen Strukturen.

Kugelgelagerter Langhub-Schwingungserreger

chevron_right

APS 400

APS 400

ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger mit bis zu 450 N max. Kraft der auch für die Anregung größerer Strukturen, wie Gebäudedecken oder Brücken geeignet ist.

Kugelgelagerter Langhub-Schwingungserreger

chevron_right

APS 420

APS 420

Der bislang stärkste ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger wird vielfach für Schwingungstests an Flugzeugen und anderen großen Strukturen eingesetzt. Mit 900 N Maximakraft und 150 mm max. Hub erschließt er eine neue Leistungsstufe.

Kugelgelagerter Langhub-Schwingungserreger

chevron_right

SE-16

SE-16

Robuster Schwingungserreger, der speziell für die hochfrequente Schwingungsanregung von kleinen Bauteilen und Sensoren in Längs- und Querrichtung entwickelt wurde.

Ultra-Hochfrequenz-Schwingungserreger

chevron_right

SE-14

SE-14

Federgelagerter Schwingungserreger, der sowohl für den täglichen Einsatz im Kalibrierlabor als auch für Schwingungsuntersuchungen geeignet ist.

Schwingungserreger

chevron_right

SPEKTRA Erregersysteme bieten ein breites Spektrum an physikalischen Anregungsgrößen, wie z.B. Translation, Rotation, Magnetfeld oder Druck um eine große Anzahl von unterschiedlichsten Sensortypen zu stimulieren und unter Anregung testen zu können.

Neben der normengerechten Kalibrierung von Sensoren können diese Anregungssysteme auch verwendet werden um in der Kombination mit den S-TEST Lösungen einen vollständigen Systemtest aus Anregung und Messwertabgleich durchzuführen.