CS Q-LEAP™ – The next step calibration system

Ein technischer Durchbruch für die Sensorkalibrierung.
Zukunftssicher in die Epoche digitaler Sensoren.

Für analoge und rein digitale Sensoren

  • leistungsstarke analoge Signaleingänge
  • vielfältige digitale Prüflingseingänge integriert
  • Software flexibel anpassbar an neue Prüflingstypen
  • rückführbar auf die PTB und andere Nationallabore

Für eine komplexe Sensorwelt

  • intelligente Prüflingsdatenbank
  • Informationen zu beliebigen Sensoren und Messketten speicherbar
  • vielfältige Zusatzinformationen unterstützen den Anwender

Für beständige Verfügbarkeit

  • geprüfte Langzeitstabilität reduziert die Kalibrierzyklen des Systems
  • ein intelligentes Servicekonzept minimiert die Stillstandzeit

Für einfachen Datenaustausch

  • Kalibrierdaten als XML-Dateien verfügbar
  • Integration von eCal™ als flexibles Werkzeug zur Datenzusammenführung und ‑transformation

CS Q-LEAP™-Systeme sind die Lösung für das Kalibrieren und Testen von Sensoren und Messketten mittels dynamischer Verfahren.

HARDWARE

HERO™ – Das technische Herz des CS Q-LEAP™

• leistungsfähige analoge Eingänge

• vielfältige Schnittstellen für digitale Prüflinge

• dynamische Messungen im Frequenzbereich 0.1 Hz…100 kHz

• rückgeführt auf die PTB mit DAkkS-Kalibrierzertifikat

 

SOFTWARE

Neuste Kalibriersoftware für Labore (ISO/IEC 17025)

• integrierte flexible Prüflingsdatenbank

• sichere Arbeitsabläufe und Datenspeicherung

• einfache Verwaltung von Benutzerrechten

• offen für Datenaustausch und Integration in Unternehmensprozesse

 

KOMPONENTEN

Passende mechanische und akustische Erreger

• Schwingungs-, Stoß- und Dreherreger, akustische Kuppler …

• ein HERO™-Controller steuert mehrere Erreger

• alle Erreger wurden speziell für Kalibrieraufgaben entworfen

 

Ein Quantensprung in der Welt der Sensorkalibrierung
und im Vergleich zur letzten Generation der CS-Systeme.

  • Systeme sowohl für analoge als auch für digitale Sensoren geeignet
  • neue GUI sowohl optisch als auch technisch modernisiert
  • gesteigerte Systemleistung und mehr Funktionen dank des neuen, leistungsstarken Schwingregelsystems HEROTM
  • Systeme ermöglichen einen flexiblen Frequenzbereich und bieten umfangreiche Software-Betriebsarten
  • leicht anpassbar und modulare Upgrades verfügbar
  • Zukunftssicher: die CS Q-LEAP™ Systeme sind für die Zukunft entwickelt, flexibel und grenzenlos erweiterbar
  • integrierte Datenbank für einfache Prüflingsverwaltung
  • vielfältige Ausgabemöglichkeiten für Kalibrierergebnisse bieten eine starke Basis für Kalibrierzertifikate

Was steckt dahinter?

Michael Mende Produktmanager bei SPEKTRA – zeigt Ihnen die Details.

(Video in Englisch)

«Q» steht für ...

CS Q-LEAP 3D Logo

Qualität

... der Produkte und Dienstleistungen aus über 26 Jahren Erfahrung mit Sensorkalibrierung. Unsere Hardware, Systeme und Dienstleistungen sind akkreditiert und wurden alle im eigenen Haus entwickelt. Dank hochwertiger Materialien und der Herstellung durch das SPEKTRA-cFertigungsteam können wir jederzeit die Rückführbarkeit und Gewährleistung sicherstellen.

Quantität

... im Sinne der Vielzahl der Möglichkeiten zum Messen und Kalibrieren. Die CS Q-LEAP™ Systeme ermöglichen die Prüfung eines umfangreichen Spektrums dynamischer physikalischer Größen - von der Beschleunigung über Stoß bis hin zur dynamischen Kraft ... und zukünftig noch mehr! Mit der neuen Generation von Systemen ist der Bereich der Sensoren, die Sie kalibrieren können, nahezu endlos.

Qualifizierte

... Experten an Ihrer Seite, um die am besten passende Lösung für Ihre Herausforderung und Aufgabe zu finden. Die Entwicklung fortschrittlicher Produkte hat für uns oberste Priorität. Dazu nutzen wir die Kreativität unserer Mitarbeiter sowie unser Know-how und unsere Expertise, um gemeinsam mit unseren Kunden neue Qualitätsstandards zu setzen.

Quick

... also schnell am Markt und schnell für unsere Kunden. Zum einen reagieren wir agil auf die Bedürfnisse unserer Kunden und auf Markttrends. Darüber hinaus sind die CS Q-LEAP™-Systeme schnell und zeitsparend in Bezug auf Installation, Inbetriebnahme, Kalibrierungseinrichtung, Kalibrierungszeit, Auswertung, Wartung und vieles mehr.

Key Features

  • breite Palette typischer Prüflinge
  • flexibler Frequenzbereich
  • umfassende Software-Betriebsarten
  • zukunftssicher und grenzenlos erweiterbar
  • ein Schwingregelsystem, viele Anwendungen
  • rückführbar auf die PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt)
  • fairer und umfangreicher Support- und Servicevertrag
  • technischer Support und Rekalibrierung weltweit verfügbar

Software Highlights

  • umfangreiche Betriebsarten
  • eingebundene Sensordatenbank
  • integrierte Software für die Erstellung von Kalibrierscheinen
  • einfacher Datenaustausch mit Fremdanwendungen

Lassen Sie uns darüber sprechen!

Wir sind bereit Sie bei allen Herausforderungen zu unterstützen.

* Pflichtfeld, bitte ausfüllen

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.