Sponsoring

des Vereins Lingnerschloss e.V.

Der Förderverein Lingnerschloss e.V. plant, organisiert und gestaltet die Schaffung und Erhaltung einer Kulturstätte, in der die historische Bausubstanz des mittleren Elbschlosses einer zeitgemäßen Nutzung zugeführt wird.
Als Begegnungsstätte und Ort des Austauschs zwischen Menschen verschiedenster Interessen soll das Lingerschloss Raum bieten für Unterhaltung, Bildung, Erholung und festliche Events.
Seit 2015 ist SPEKTRA förderndes Mitglied im Lingnerschloss und unterstützt den Verein bei der Sanierung und Erhaltung dieses bedeutenden Bauwerks am Elbhang.
Wie schon Karl August Lingner, dem Namensgeber des Elbschlosses, verfolgt SPEKTRA mit Interesse gesellschaftliche Initiativen zur Entwicklung der Region und engagiert sich sozial in verschiedenen Projekten.
Das Dresdner Unternehmen agiert weltweit und verteidigt schon seit einigen Jahren seine internationale Spitzenposition auf dem Markt der Kalibrier- und Schwingregelsysteme. Kunden nationaler Metrologieinstitute schätzen die Präzision und Innnovation der Produkte „made in Dresden“.

Genialsozial!

Arbeiten für eine bessere Zukunft

Unsere Welt ist nicht perfekt. Und wer von uns hatte noch nicht den Wunsch, sie zu verändern? Genialsozial versteht sich hierbei als ein Projekt, welches junge Menschen ermutigt, lokale und globale Verantwortung zu übernehmen. Schülerinnen und Schüler arbeiten einen Tag in einem Unternehmen und spenden ihren Tageslohn für Projekte, die jungen Menschen in ärmeren Regionen dieser Welt neue Perspektiven ermöglichen und deren Bildungschancen verbessern.

SPEKTRA engagiert sich jährlich auf der Unternehmensseite und bietet zwei jungen Menschen die Möglichkeit, aktiv zu werden – für ihre eigene Schule und ausgewählte Projekte weltweit. Im Kalibrierlaboratorium und der Fertigung können sich Schüler ein Bild vom Alltag eines Industrieunternehmens machen und dabei noch Gutes tun.

Weitere Informationen: www.genialsozial.de

Dresdner Ostermalen

Sponsoring des Ostermalens Dresdner Kitas

Das Dresdner Ostermalen ist ein Wettbewerb, bei dem alle Kindertagesstätten in Dresden teilnehmen können und Bilder der Kinder einreichen können. Den Kitas selbst entstehen hierfür keine Kosten, sie erhalten sämtliches Material vom Veranstalter zugeschickt. Die Bilder werden per Kurier wieder abgeholt und auf einer eigens dafür eingerichteten Homepage eingestellt.

Die KiTa entscheidet selbst welche Maßnahmen mit dem Preisgeld für die Kinder durchgeführt werden können.

SPEKTRA ist seit 2015 als Sponsor dabei und freut sich, Dresdner KiTas zu unterstützen und die Kreativität der Kinder fördern zu können.

Bilder zum Wettbewerb und weitere Informationen: Link