BRANCHENLÖSUNGEN

Luftfahrt und Ground Vibration Tests

International müssen in der Luftfahrt alle Verkehrsmittel und deren Einzel­komponenten regelmäßig auf Materialermüdungen oder ‑veränderungen getestet und überprüft werden. Dadurch werden etwaige Schäden frühzeitig erkannt, die Nutzungsdauer gewährleistet und die Sicherheit im Flugbetrieb garantiert.

Durch Belastungstests und Strukturanalysen können schon im Rahmen der Entwicklung von Luftfahrzeugen Schwachstellen erkannt und abgestellt werden. So sind bei der Entwicklung und Produktion in der Luftfahrtbranche unzählige Sensoren zur Überwachung und Analyse im Einsatz. Für diese Hochtechnologie-Produkte bietet SPEKTRA vielseitige individuell abgestimmte Lösungen.

Sicherheit und Zuverlässigkeit ist in keiner anderen Branche so unerlässlich wie in der Luftfahrt. Mit SPEKTRA haben Sie einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite, um höchste Ansprüche zu erfüllen.

APS Dynamics

Schwingungserreger für die Modal- und Strukturanalyse

Mit unseren APS-Langhubschwingungserregern können Vibrationen in einzelne Bauteile, größere Strukturen oder ganze Bereiche eingeleitet werden. Die Daten aus den verbauten Schwingungssensoren können mögliche Schwachstellen in der Bau- oder Verarbeitungsweise aufzeigen. Mit diesen Tests lassen sich aber auch digitale Zwillinge erstellen.

Dazu stehen neben speziellen Leistungsverstärkern und Schwingregelsystemen auch Komponenten für diverse Betriebsarten zur Verfügung. Dabei kann der Erreger z. B. fest am Boden verankert werden oder frei hängend an einer Konstruktion montiert werden.

APS 113

APS 400

APS 420

 

Kalibrierdienstleistungen für Schwingprüfanlagen im DAkkS Labor

Akkreditierte Kalibrierdienstleistungen

Spezialisierter Service – persönliche Fachberatung

Wir bieten für Sie umfassende Kalibrierdienstleistungen im akkreditierten Labor mit unseren spezialisierten in-house Systemen und einer persönlichen Kundenberatung. Die Leistungsfähigkeit unseres von der DAkkS-akkreditierten Kalibrierlaboratoriums D-K-15183-01-00, nimmt weltweit eine Spitzenposition ein. Mit den SPEKTRA Kalibriersystemen, die baugleich auch in vielen internationalen metrologischen Instituten zum Einsatz kommen, gewährleistet unser Labor Kalibrierdienstleistungen mit höchster Präzision bei kleinsten Messunsicherheiten.

Kalibrierservice für Schwingung

Kalibrierservice für Stoß

Überblick Kalibrierdienstleistungen

 

CS Q-LEAP™ - Komplettlösung Kalibriersystem

Spitzentechnologie - Flexibel, effizient und zukunftsweisend

Das CS Q-LEAP™ Kalibriersystem von SPEKTRA setzt neue Maßstäbe. Durch die Kombination aus unserem HERO™ Controller und verschiedenen Erregern können wir einen enorm breiten Frequenzbereich von 8 mHz bis 350 kHz abdecken. Ein System kann dabei für verschiedene Messgrößen wie Beschleunigung, Schwingung, Stoß, akustische Messgrößen, Drehrate, Druck und anderen konfiguriert werden. Es kann sowohl analoge als auch rein digitale Sensoren verarbeiten und ist vollständig rückgeführt auf die PTB.

Durch das neue Servicekonzept werden Ausfallzeiten deutlich minimiert, Module können einzeln kalibriert werden und konfigurieren sich nach einem Austausch selbstständig. Aber auch unsere CS Q-LEAP™-Software und eCal™ sind zukunftssicher und bieten jetzt schon viele Vorteile, wie eine Prüflingsdatenbank und den einfachen, flexiblen Datenaustausch für z. B. druckbare PDF-Kalibrierzertifikate oder digitale Kalibrierscheine.

CS Q-LEAP™ mit federgelagertem Schwingungserreger SE-10

Übersicht CS Q-LEAP™

 

Schwingungserreger

Erreger für verschiedene Messgrößen in einem besonders breiten Frequenzbereich

Sie besitzen bereits ein eigenes Regelsystem und sind auf der Suche nach dem passenden Kalibrier-Schwingungserreger zum Test Ihrer Sensorik? SPEKTRA entwickelt und fertigt eine große Bandbreite an Kalibriererregern für Schwingung, Stoß, Druck und Drehrate, die sowohl in Komplettsystemen Verwendung finden als auch in Prüf- und Testsystemen für kleine Prüflinge genutzt werden können.

Dabei können auch individuelle Kundenwünsche berücksichtigt werden, um z. B. die Aufnahme speziell Ihrer Sensoren zu vereinfachen.

Federgelagerter Schwingungserreger SE-10 im mittleren Frequenzbereich

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger SE-09 mit Luftlager

 

Kalibriersystem CV-10

Kompakt, robust und mobil

Neben der zyklischen Überwachung Ihrer Messmittel können Sie mit dem mobilen Kalibriersystem CV-10 einen schnellen und unkomplizierten Zwischen-Check Ihrer Sensorik durchführen. Sollten Sie z. B. das korrekte Messen eines Sensors anzweifeln, können Sie diesen sofort bei Ihnen im Labor überprüfen.

  • leistungsstarker Schwingungserreger
  • Frequenzbereich: 5 Hz...10 kHz
  • Amplitude: 200 m/s²
  • Standard-Signalkonditionierer: direkter Spannungseingang, IEPE, Ladung, 4 mA…20 mA
  • Prüflingsmasse: 900 g
  • rückführbar auf PTB, NIST...

Mehr erfahren

 

Fachschulungen und Seminare

Wissen wird nie weniger, wenn man es teilt

Seit über 25 Jahren ist SPEKTRA auf dem Markt und treibt die Branche in vielen Bereichen immer wieder zu neuen Höchstleistungen an. Profitieren Sie von dem Fachwissen unserer Experten und bilden Sie sich und Ihre Mitarbeiter in unseren praxisbezogenen Seminaren weiter.

Erfahren Sie mehr über unsere Fachseminare

 

Spezialisiertes Zubehör zur Kalibrierung von Schwingprüfanlagen

Zubehör und Komponenten für Ihre Kalibrierung

Bis ins Detail

Wir fertigen individuelle Adapter oder bieten robuste Sensorkabel, die besonderen klimatischen Bedingungen standhalten.

Denn wir kennen die täglichen Herausforderungen unserer Kunden. Bei SPEKTRA bekommen Sie passgenaues Zubehör in hoher Qualität und speziellen Ausführungen.

Fragen Sie uns - wir finden das passende Produkt für Sie!

Jetzt anfragen

Referenzen

Referenz_001
Referenz_008
Referenz_012
Referenz_017
Referenz_038

»Nutzen Sie die Synergien mit SPEKTRA an Ihrer Seite!
Rufen Sie uns jetzt an +49 351 400 24 0 oder nutzen Sie das Kontaktformular

SPEKTRA Sales Team

Zurück zur Übersichtsseite