Umfassende Kalibrierdienstleistungen im akkreditierten Labor mit unseren leistungsstarken in-house Systemen

Die Leistungsfähigkeit unseres von der DAkkS (Nachfolger des DKD) akkreditierten Kalibrierlaboratoriums D-K-15183-01-00 nimmt weltweit eine Spitzenposition ein.

Mit unseren SPEKTRA CS18 Kalibriersystemen, die baugleich auch in vielen nationalen metrologischen Instituten zum Einsatz kommen, ist unser Labor in der Lage, Kalibrierdienstleistungen mit höchster Präzision bei kleinsten Messunsicherheiten zu bieten.

Link zu unserer Akkreditierungsurkunde

Header_DAkkS-Zertifikat

Akustik

Audiometrie

Schwingung

Stoß

Druck dyn.

Schlagenergie

Kraft dyn.

Drehrate

Neigung

Elektrisch

Vorteile auf einen Blick

  • Kompetente Beratung zum passenden Service und zu richtiger Konformitätsaussage
  • Kurze Durchlaufzeiten von Kalibrieraufträgen – im Durchschnitt 5 Arbeitstage
  • International anerkannte Kalibrierscheine aus unserem akkreditierten Kalibrierlabor (DAkkS, ILAC-MRA)
  • Maßgeschneiderte Lösungen mit Spezialkalibrierungen (Laservibrometer, Humanschwingungsmesser, Geophone, Primärkalibrierungen) auf Anfrage
  • Schnelle und kostengünstige Alternative zu Nationalen Metrologielaboren (Primärkalibrierung von Referenzaufnehmern gemäß ISO 16063-11)
  • Über 25 Jahre Erfahrung mit Akustik-, Schall- und Schwingungsmessgeräten

 

Spezielle Kalibrierungen

SPEKTRA Service Laservibrometer
Was heißt kalibrieren?

Bei einer Kalibrierung wird gemessen, welche Werte das Messmittel unter bestimmten vorgegebenen Bedingungen ausgibt. Bei einer Sekundärkalibrierung werden die Messwerte dabei mit sogenannten Bezugsnormalen verglichen. Primärkalibrierungen beziehen sich dagegen auf eine gesicherte physikalische Primärgröße.

Warum kalibrieren?

Bei einer Kalibrierung wird ermittelt, welche Werte das Messmittel auf eine genau definierte Anregung hin ausgibt. Wer etwas messen will, sollte die Eigenschaften seines Messmittels genau kennen und er sollte sicher sein, dass seine Messergebnisse mit den Messungen Dritter vergleichbar sind. Dafür muss das Messmittel auf ein nationales Normal zurückgeführt werden. Diese Rückführbarkeit wird durch die Kalibrierhierarchie geregelt und abgesichert. Ein kalibriertes Messmittel sichert:

  • Präzise Messungen mit bekannter Messunsicherheit
  • Vergleichbarkeit der Messergebnisse
  • Rechtliche Sicherheit durch Rückführbarkeit der Messergebnisse auf ein nationales Kalibriernormal

Wer also genau und vergleichbar messen will, sollte seine Messmittel regelmäßig in einem akkreditierten Kalibrierlabor kalibrieren lassen oder selbst mit einem rückgeführten Kalibriersystem kalibrieren.

Darstellung der Hierachie im Kalibrierwesen
Warum eine DAkkS-Kalibrierung?
  • Höchste Verlässlichkeit für die ausgeführten Kalibriermessungen
  • Permanent extern überwachtes Qualitätsmanagement
  • Internationale Anerkennung der Kalibrierergebnisse
  • Rückführung auf nationale und internationale Normale
  • Kalibrierung nach gültigen nationalen und internationalen Vorschriften und Normen

Im Ergebnis der Kalibrierung werden DAkkS-Kalibrierscheine (Kalibrierung gem. ISO 17025) ausgestellt. Kalibrierscheine von akkreditierten Laboratorien werden im Rahmen der ISO 9000 international anerkannt.

Ein zuverlässiger Partner

Zertifizierungen sind für Unternehmen und Kunden gleichermaßen von Vorteil. Durch zentral festgelegte und nachvollziehbare Mindestanforderungen an Qualitätsmanagement und Prozesse helfen sie uns dabei:

  • Die Abläufe zu optimieren und transparent zu gestalten
  • Die Produktivität zu erhöhen und damit die Kosten zu senken
  • Die Kundenzufriedenheit zu verbessern und sich als zuverlässiger Partner zu positionieren.

DAkkS-Akkreditierung

In der metrologischen Hierarchie im industriellen Messwesen stehen akkreditierte Labore an zweiter Stelle – direkt nach den nationalen Instituten, die die Referenz für das jeweilige Land vorgeben. DAkkS-Kalibrierscheine nach ISO 17025 werden international anerkannt. Unser Kalibrierlaboratorium D-K-15183-01-00 ist von der DAkkS akkreditiert.

SPEKTRA DAkkS Urkunde

 

ISO 9001:2008 Zertifizierung

Weltweit bilden die Normen der Reihe DIN EN ISO 9000 die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement und sind das am weitesten verbreitete Normenwerk der ISO. National und international gilt für Unternehmen jeder Größe und Branche ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes QM-System als idealer Nachweis von Kompetenz und Leistungsfähigkeit. SPEKTRA ist vom TÜV Süd nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

 

Bekannter Versender

Als behördlich anerkannter Bekannter Versender sind wir von dem Luftfahrtbundesamt (LBA) berechtigt, sogenannte "sichere" Luftfracht zu versenden. Ohne diesen Status können beim Versand von Luftfracht Zeitverzögerungen entstehen, weil die Ware noch gesondert geprüft, geröntgt und freigegeben werden muss bevor sie in ein Luftfahrzeug verladen werden darf. Dadurch sind die Abläufe und Durchlaufzeiten für unsere Kunden deutlich schneller.

Kalibrierzertifikat und Konformitätsbewertung

Funktionieren Ihre Messmittel noch ordnungsgemäß? Wie können Sie die Qualität der Messungen gewährleisten und diese stets auf einem hohen Niveau halten? Eine regelmäßige Kalibrierung Ihrer Geräte von einem akkreditierten Kalibrierlabor liefert Antworten auf diesen Fragen.

Im Anschluss einer fachgerechten Kalibrierung ist in der Regel eine Konformitätsaussage gewünscht. Diese gibt Auskunft darüber, ob die Werte innerhalb oder außerhalb der Spezifikationsgrenze (Toleranz) liegen?

Die Entscheidung über die Vorgehensweise der Konformitätsaussage können Sie, als Eigentümer eines Kalibrierobjektes, selbst festlegen. Alle Informationen und welche Möglichkeiten es zum Treffen einer Konformitätsaussage gibt, erfahren Sie im Whitepaper Konformitätsbewertung.

Platzhalter mit weißem Hintergrund

Das könnte Sie auch interessieren:

Link zu Schulungen bei SPEKTRA

Seminare und Schulungen

Fundiert, kompakt und präzise auf Ihre Branche und Ziele abgestimmt.

Mehr erfahren

Link zu Kalibrierung von Messmitteln

Sensor-Charakterisierung

Messtechnische Untersuchung von Sensoren und anderen kleinen und großen Bauteilen.

Mehr erfahren

Verlinkung zu CS Kalibriersysteme

CS Kalibriersysteme

Alle Komponenten aus eigener Entwicklung: Anregung, Controller und Software.

Mehr erfahren