DT

SE-11

bookmark_border
Meine Merkliste

Der SE-11 wurde speziell für die Charakterisierung von Sensoren, MEMS und kleinen Baugruppen mittels Schwingungsanregung im Hochfrequenzbereich (bis 50 kHz) entworfen.

Downloads:

Zurück

Ähnliche Produkte:

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger SE-09

SE-09

SE-09

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger SE-09 mit Luftlager, der speziell für die Anforderungen von Kalibrierlaboratorien und Metrologie Instituten sowie zur Charakterisierung von MEMS-Sensoren entwickelt wurde.

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger

chevron_right

Schwingungserreger für hohe Beschleunigungsamplituden

SE-101 RES-HA

SE-101 RES-HA

Erreger wird bewußt in Resonanz betrieben, um mit einem kompakten 100 N Antrieb kosteneffizient harmonische Beschleunigungs-Zeit-Signale mit sehr hohen Amplituden zu erzeugen. Hauptanwendungsgebiete: Amplitudenlinearitätsuntersuchungen, Schwingprüfungen bei hohen Beschleunigungen

Schwingungserreger für hohe Beschleunigungsamplituden

chevron_right

Schwingungserreger SE-10

SE-10

SE-10

Federgelagerter Schwingungserreger der sowohl für den täglichen Einsatz im Kalibrierlabor als auch für Schwingungsuntersuchungen geeignet ist.

Schwingungserreger

chevron_right

Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen

SE-13

SE-13

Luftgelagerter elektrodynamischer Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen bis zu 50 kg. Speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von großen und schweren Geophonen oder seismischen Sensoren.

Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen

chevron_right