CS

CV-10

bookmark_border
Meine Merkliste
  • Frequenzbereich: 7 Hz ... 10 kHz
  • Max. Weg (peak-peak): 5 mm
  • Max. Amplitude: 200 m/s²
  • Standard Signalkonditionierer: DIR, ICP, CHA
  • Max. Prüflingsmasse: 900 g
  • Gewicht: 8,5 kg

 

Ihre Vorteile:

  • Im geschützten Transportkoffer voll funktionsfähig
  • Leicht verständliche, benutzerfreundliche Handhabung
  • Einfache Datenverarbeitung und Integration
  • Datenaustausch via Ethernet (WLAN als Option)
  • Kompatibles Datenformat zu den SPEKTRA Laborsystemen
  • Umfangreiche integrierte Signalkonditionierer z.B. für PR-Sensoren

Zurück

Ähnliche Produkte:

CS18 HF

CS18 HF

Sekundärkalibrierung nach ISO 16063-21 (Vergleichskalibrierung) von Ladungs-, IEPE-, Spannungs-, Kapazitiven- und PiezoResistiven Beschleunigungs-, Geschwindigkeits- und Schwingwegaufnehmern, mit Sinusanregung mit hoher Genauigkeit

Kalibriersystem 5 Hz ... 20 kHz

chevron_right

CS18 VLF

CS18 VLF

Sekundärkalibrierung nach ISO 16063-21 (Vergleichskalibrierung) von Ladungs-, ICP®-, Spannungs-, Kapazitiven- und PiezoResistiven Beschleunigungs-, Geschwindigkeits- und Schwingwegaufnehmern, mit Sinusanregung mit hoher Genauigkeit

Kalibriersystem, 0,2 Hz ... 160 Hz

chevron_right

CS18 MF

CS18 MF

Sekundärkalibrierung nach ISO 16063-21 (Vergleichskalibrierung) von Ladungs-, IEPE-, Spannungs-, Kapazitiven- und PiezoResistiven Beschleunigungs-, Geschwindigkeits- und Schwingwegaufnehmern, mit Sinusanregung mit hoher Genauigkeit

Kalibriersystem 3 Hz ... 10 kHz

chevron_right

CS18P HF

CS18P HF

Dieses System ist bei zahlreichen nationalen Metrologieinstituten (u.a. Schweiz, Polen, Spanien, China, Thailand) als Referenznormal für die Größe Beschleunigung im Einsatz.

Primär-Kalibriersystem, 5 Hz ... 20 kHz

chevron_right