CS

SE-221 HOP-(V)HS

bookmark_border
Meine Merkliste

Hoch-Stoß Erreger für den Amplitudenbereich bis 1.000.000 m/s² (optional bis 2.000.000 m/s² möglich)

für den Einsatz in Kalibrier- und Prüfanwendungen

Eine Vorrichtung zur automatisierten Steuerung der Amplitude ist erhältlich

 

Der SPEKTRA HOP-HS wurde für die Kalibrierung von Schwingungssensoren und den Stoßtest von kleinen Baugruppen und Komponenten entwickelt. Der Erreger erzeugt ein sinusförmiges Stoßsignal. Der HOP-HS arbeitet nach dem Hopkinson Stab Prinzip. Dieses

Zurück