CS

SE-220 HOP-MS

bookmark_border
Meine Merkliste

Kalibrierung von Schwingungssensoren sowie Stoßtest von kleinen Baugruppen und Komponenten

Downloads:

  • Patentrechtlich geschützt Stoßerreger
  • für den Amplitudenbereich von 200 m/s² bis 40.000 m/s²
  • Einstellbare Signalform, Amplitude und Impulsbreite
  • Der Erreger bietet neuartige Möglichkeiten zur Steuerung von Amplitude, Stoßdauer und Spektrum des Stoßes. Einsatzbereiche finden sich sowohl in der Kalibrierung als auch in speziellen Test- und Prüfsystemen (z.B. Untersuchungen an MEMS-Sensoren)
  • Der Erreger erzeugt Sinus Burst Stoßsignale und arbeitet nach dem Hopkinson

Zurück