CS

SE-101 RES-HA

bookmark_border
Meine Merkliste

Der Erreger wird bewußt in Resonanz betrieben, um mit einem kompakten 100 N Antrieb kosteneffizient harmonische Beschleunigungs-Zeit-Signale mit sehr hohen Amplituden zu erzeugen. Hauptanwendungsgebiete sind Amplitudenlinearitätsuntersuchungen und Schwingprüfungen bei hohen Beschleunigungen.

Downloads:

Produktvideo:

  • Beschleunigung, max.: 4 000 m/s²
  • Frequenzbereich: 65…500 Hz
  • geringe Querbeschleunigung typisch < 5 %
  • Prüflingsmasse, max.: 300 g
  • interner Referenzaufnehmer
    (
    ICP®-Typ, Nenn-Empfindlichkeit 1 mV / m/s²)

Zurück

Ähnliche Produkte:

Langhub-Erreger APS 129

APS 129

APS 129

Luftgelagerter ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger mit Schwingtisch für hohe Prüflingsmassen bis zu 23 kg. Speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von großen und schweren, tief abgestimmten Sensoren und zur Sensorcharakterisierung wie z.B. Geophone oder schwere seismische Sensoren.

Luftgelagerter Langhub-Schwingungserreger

chevron_right

Langhub-Erreger_APS 113-AB

APS 113-AB

APS 113-AB

Luftgelagerter ELECTRO-SEIS® Langhub-Schwingungserreger, speziell entwickelt für die Kalibrierung und Prüfung von tief abgestimmten Sensoren und zur Sensorcharakterisierung.

Luftgelagerter Schwingungserreger

chevron_right

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger SE-09

SE-09

SE-09

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger SE-09 mit Luftlager, der speziell für die Anforderungen von Kalibrierlaboratorien und Metrologie Instituten sowie zur Charakterisierung von MEMS-Sensoren entwickelt wurde.

Hoch-Frequenz-Schwingungserreger

chevron_right

Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen

SE-13

SE-13

Luftgelagerter elektrodynamischer Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen bis zu 50 kg. Speziell entwickelt für die Primär- und Sekundärkalibrierung und Prüfung von großen und schweren Geophonen oder seismischen Sensoren.

Schwingungserreger für hohe Prüflingsmassen

chevron_right