Testen am Limit

Hochmoderne Sensoren für Anwendungen wie Mobility und Automotive benötigen Spezialtestsysteme für hochfrequente Schwingungsanregung. Mit dem dynamischen Rotationserreger DRE-01 stößt SPEKTRA in neue Leistungsbereiche vor, welche beim Test dieser Sensoren der nächsten Generation relevant werden.
Der dynamische Drehratenerreger DRE-01 wird vor allem zur Kalibrierung oder zur Charakterisierung von Drehratensensoren eingesetzt. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die Untersuchung von verschiedensten Sensoren unter Einfluss einer rotatorischen Störgröße.

Er überzeugt mit hervorragenden Eigenschaften, wie:

  • Weiter Frequenzbereich: 1 Hz … 5 kHz
  • Winkelgeschwindigkeit: bis zu 5 300 °/s
  • Winkelbeschleunigung: bis 2 500 000 °/s²
  • Rotationswinkel: ±15 ° (maximal)

In der Standardausführung ist er mit einem Drehtisch von 50 mm Durchmesser ausgestattet. Auf diesem lassen sich typische Prüflinge wie Sensoren oder Prototypenplatinen durch Schraub- oder Klebverbindung befestigen. Kundenspezifische Anpassungen der Koppelfläche sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Anwendung findet der Erreger in verschiedenen Bereichen, wie:

  • Kalibrierung von Drehratensensoren (Drehrate/Beschleunigung)
  • Entwicklung und Charakterisierung von MEMS Sensoren
  • Belastungstests

 

Neugierig geworden?

Dann besuchen Sie uns vom 25.-27.06.2019 zur Sensor und Test in Nürnberg an unserem Stand 224, in Halle 1.
Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Zurück