Internationales Expertentreffen bei SPEKTRA

Im September trafen sich bei SPEKTRA in Dresden Experten aus aller Welt, um aktuelle Forschungsfragen und Lösungen internationaler Metrologieinstitute zu präsentieren.

Zwei Tage referierten und diskutierten Fachleute angeregt über verschiedene Themen aus ihren Arbeitsgebieten, wie z.B. (Primär-)Kalibrierung in Beschleunigung und Akustik, Laservibrometer für metrologische Anwendungen, Dynamische Kalibrierung von Drucksensoren u.v.m.

Der Workshop bot den Teilnehmern Gelegenheit, sich mit anderen Top-Spezialisten aus Industrie, Forschung und Wirtschaft auszutauschen und ihre internationale Zusammenarbeit zu verbessern.

Präsentationen gab es unter anderem zu:

  1. Measuring dynamic pressure by laser doppler vibrometry
  2. System concept for calibration of digital sensors
  3. Implementation of seismometers calibration
  4. Vibration calibration beyond 50 kHz
  5. Realization of the primary standard for sound pressure
  6. Low frequency calibration of dynamic pressure sensors and microphones

Zurück