Druckkammerkalibrierung für Mikrofone

Messmikrofone, für die bisher nur eine Ein- oder Zweipunktkalibrierung angeboten werden konnte, können nun mit dem SQ-4.1/4.2 von SPEKTRA über den gesamten Frequenzgang untersucht werden.

Abweichungen im Frequenzgang fallen bei einer Einpunktkalibrierung gegebenenfalls gar nicht auf. Eine umfassende Untersuchung des Frequenzgangs macht diese erst sichtbar.

Details zum Elektro-Akustischen Kuppler SQ-4x finden Sie hier.

Zurück