SPEKTRA Fachseminar

Vor-Ort-Kalibrierung von Schwingprüfanlagen

Zielgruppe

Umweltprüflaboratorien, Prüfmittelverantwortliche

 

Inhalt

Sie erhalten einen allgemeinen Überblick über die theoretischen Grundlagen und Herausforderungen bei der Kalibrierung von Schwingprüfanlagen. Im Praxisteil gehen Sie ins firmeneigene Kalibrier- und Prüflabor und lernen von einem DAkkS akkreditierten Dienstleister aus erster Hand bewährte Anwendungen.

 

Details:

Zeitplan:

17.04.2018:
13:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr
(anschließend gemeinsames Abendessen)

18.04.2018:
9:00 Uhr – ca. 14:00 Uhr
(inkl. gemeinsames Mittagessen)

 

Theoretischer Teil:

  1. Kalibrierung von Schwingprüfanlagen
    1. Kalibrierung der Sensorik im DAkkS Labor
    2. Vor-Ort-Kalibrierung beim Kunden (Technik, Umgebungseinflüsse, Frequenzbereich...)
  2. Messunsicherheit
  3. Dokumentation des Kalibrierergebnisses
  4. Besonderheiten, Neuigkeiten

 

Praktischer Teil im Prüflaboratorium:

  1. Demonstration einer Kalibrierung im Umweltprüflabor
  2. Vorstellung von Messverfahren
  3. Fachdiskussion und Erfahrungsaustausch
SPEKTRA Umweltprüflabor

Seminarleitung

Anschrift

SPEKTRA Schwingungstechnik und Akustik GmbH Dresden
Heidelberger Str. 12
DE - 01189 Dresden

Tel.: +49 351 400 24 0
Fax: +49 351 400 24 99
E-mail: seminar@spektra-dresden.com

Leistungsumfang

  1. Teilnahme am theoretischen und praktischen Teil für 1 Person
  2. Seminarunterlagen
  3. Pausenverpflegung
  4. 1 x Mittagessen

 

Teilnehmergebühr: 690,00 EUR