Kalibrierung von Schwingungsmessmittel

Im DAkkS-akkreditierten Labor bieten wir eine Vielfalt an Kalibrierservices für die Messgröße Schwingung an.

Beschleunigungssensoren und Schwingungskalibratoren sind meist in wichtigen Elementen des Alltags verbaut, die für die Sicherheit der Menschen sorgen. Um verlässliche Messungen durchzuführen, müssen Ihre Messmittel, Messketten sowie Kalibratoren in regelmäßigen Abständen kalibriert werden.

Somit können Sie sicherstellen, dass Sie mit diesen Geräten reproduzierbare Messungen durchführen und stets ein bestimmtes Qualitätsniveau erreichen.

  • Akkreditierte Kalibrierdienstleistungen auf DAkkS-Niveau
  • Alles aus einer Hand: Services mit hauseigenen Kalibriersystemen
  • Möglichst geringe und sehr gute Messunsicherheit
  • Zuverlässiger Ansprechpartner und persönliche Beratung
  • Schnelle Durchlaufzeit im Labor nur 5 – 7 Arbeitstage (Optional: Express-Kalibrierung)

Unsere Akkreditierungsurkunde

Schwingungsaufnehmer und -messgeräte

Für die Messung von Beschleunigung und Geschwindigkeit.

Sekundärkalibrierung nach ISO 16063-21:2003 oder DKD-R 3-1 Blatt 3: 2018

Primärkalibrierung der Bezugsnormale oder interne Normale nach ISO 16063-11:1999, ISO 16063-16:2014 oder DKD-R 3-1 Blatt 4: 2018

  • Frequenzzbereich: 0,1 Hz…20 kHz
  • Beschleunigung: 0,01 m/s²…250 m/s²

 

Schwingungskalibratoren und Kalibriersysteme

Kalibrierung nach ISO 16063-11:1999, ISO 16063-21:2003, DKD-R 3-1 Blatt 3: 2018, DKD-R 3-1 Blatt 4: 2018

Primärkalibrierung von integrierten Schwingungsaufnehmern in Schwingungserreger (interne Normale) nach ISO 16063-11

  • Frequenzbereich: 0,1 Hz…20 kHz
  • Beschleunigung: 0,01 m/s² und 250 m/s²

 

Inertial Measurement Units (IMU)

Kalibrierung der Beschleunigung und der Drehrate jeweils in drei Achsen.

Mehr Informationen

 

Weiterer Service für Schwingungsmesstechnik

Schwing- und Stoßprüfungen kommen in verschiedenen Bereichen zur Anwendung – von Modalanalysen über Ermüdungstests bis hin zur Qualitätsprüfung von Prototypen. Neben der Kalibrierung von Schwingungs­messtechnik bieten wir weitere Services für die Messgröße Stoß an.

Auch Geophone und Seismometer sind wichtige Bestandteile der Schwingungsmesstechnik. Auch diese Geräte kalibrieren wir für Sie!

»Welcher Service passt zu Ihrem Gerät?
Sprechen Sie uns an! Wir finden für Sie die passende Lösung.«

Stefan Köhler | Sales Team

Referenzen

Referenz_014
Referenz_013
Referenz_040
Referenz_020
Referenz_023

In nur 6 Schritten zum Kalibrierschein

Key Features

Frequenzbereich

  • 0,1 Hz…20 kHz (DAkkS-akkreditiert)

Beschleunigung

  • 0,01 m/s²…250 m/s²

Kalibrierung nach Normen

  • ISO 16063-11
  • ISO 16063-21
Figur_Frage

 

Wozu ist eine Kalibrierung
überhaupt nötig?

Hier finden Sie einen interessanten Überblick mit Erklärungen,
vielen Informationen und den Vorteilen unserer Dienstleistungen.