Kalibrierservice für dynamischen Druck

Sensorkalibrierung im Bereich dynamischer Anregung von Druckaufnehmern

Drucksensoren werden in dynamischen Anwendungen eingesetzt, wie zum Beispiel im Bereich Luft- und Raumfahrt. Diese Druckaufnehmer werden derzeit aber größtenteils mit statischen Methoden kalibriert. SPEKTRA bietet Ihnen verschiedene Lösungen zur Kalibrierung von Sensoren im Bereich dynamischer Druck an. So können wir eine Vielfalt an Drucksensoren dynamisch anregen und zuverlässig kalibrieren.

Ihre Druckaufnehmer sollten regelmäßig kalibriert werden, um die Qualität ihrer Messungen stets auf einem hohen Niveau zu halten.

  • Dynamische Messung von Druck
  • Eine Vielzahl an möglichen Sensoren kann kalibriert werden
  • Hoher Qualitätsstandard und hauseigene Kalibriersysteme
  • Kompetente Beratung und zuverlässiger Service
  • Kurze Durchlaufzeiten

Unsere Akkreditierungsurkunde

 

Der DPE-01 ist ein dynamischer Druckerreger für die sekundäre Kalibrierung von Drucksensoren.

Piezoresistive Drucksensoren

  • Dynamische Kalibrierung und Tests mittels Luftdruck (DPE-01)
    Frequenzbereich: 10 Hz...1250 Hz
    Amplitude: 0,2 kPa…12 kPa (0,0002 bar…0,12 bar)
  • Dynamische Kalibrierung mittels hydraulischer Druckimpulse
    Frequenzbereich: bis 10 kHz
    Amplitude: 15 bar
  • Overload / Belastungstests
    Amplitude: 20 bar…500 bar
    Pulsbreite < 2 ms

 

Piezoelektrische Drucksensoren

PE-Sensoren werden hauptsächlich bei dynamischen Versuchsstände eingesetzt.

  • Kalibrierung mit Niederdruck ab 2 bar
  • Kalibrierung mit Hochdruck bis 4 000 bar
Der DPE-02 zur Erzeugung stoßförmiger Druckimpulse mit geringer Impulszeit

 

Der DPE-03 von SPEKTRA

IEPE Drucksensoren

IEPE Sensoren werden bei dynamischen Versuchsstände eingesetzt. Der Fokus liegt bei der Kalibrierung auf dem Niederdruck.

  • Frequenzbereich
    0,08 Hz…7 kHz
  • Amplitude
    0,2 bar…6 bar

»Unser Ziel ist es, immer einen qualitativen Schritt voraus zu sein.
Sie haben eine Frage zu unserem Service? Kontaktieren Sie uns

Stefan Köhler | Sales Team

Referenzen

Referenz_014
Referenz_039
Referenz_013
Referenz_042
Referenz_041
Referenz_006

In nur 6 Schritten zum Kalibrierschein

Platzhalter mit weißem Hintergrund

Messgeräte

Es gibt eine Vielzahl an Controllern und Kalibratoren unterschiedlicher Hersteller für vielfältige Messbereiche. Nach der Kalibrierung (DAkkS) können die Geräte sowohl als Druckgeber als auch als Referenz eingesetzt werden.

Anwendungen

  • Dynamische Versuchsstände
  • Industrielle Anwendungen
  • Automotive (Massenproduktion)
Figur_Frage

 

Wozu ist eine Kalibrierung
überhaupt nötig?

Hier finden Sie einen interessanten Überblick mit Erklärungen,
vielen Informationen und den Vorteilen unserer Dienstleistungen.