Ausbildung

Mechatroniker

Mechatroniker/Mechatronikerinnen arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern dieser mechatronischen Systeme.

 

Mechatroniker/Mechatronikerinnen üben ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, vornehmlich auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbständig nach Unterlagen und Anweisungen aus.

 

Dabei arbeiten sie häufig im Team. Sie stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

 

Link zur IHK Dresden: Ausbildungsberuf Mechatroniker

 

Überbetriebliche Ausbildung in Kooperation mit dem IHK-Bildungszentrum

 

Freie Plätze 2017: 0

 

Physiklaborant

Physiklaboranten entwickeln aus verschiedenen Messgeräten und Bauteilen Versuchsapparaturen auf Grundlage technischer Zeichnungen und Schaltpläne, die sie teilweise auch selbst angefertigt haben. Sie steuern den Versuchsablauf mit EDV-Anlagen, führen physikalische Messungen durch, analysieren die Ergebnisse und dokumentieren sie sorgfältig in Mess- und Versuchsprotokollen.

 

Mit ihrem technischen Know-how warten sie die Mess- und Prüfgeräte sowie technischen Versuchs- und Prozessapparaturen und halten sie instand.

 

Also der perfekte Ausbildungsberuf für einen Kalibriertechniker im SPEKTRA-Kalibrierlaboratorium!

 

Alle Details finden Sie hier als pdf-Download.

 

Link zur IHK Dresden: Ausbildungsberuf Physiklaborant

 

Überbetriebliche Ausbildung in Kooperation mit der SBG Dresden

 

Freie Plätze 2017: 0

 

Kontakt

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen und tabellarischem Lebenslauf per Post oder bevorzugt per E-Mail an:

 

Herrn Martin Nicklich, Bewerbung@spektra-dresden.com

 

So finden Sie uns